Egger-Verteilerstationen

Die Kunst des Verteilens – oder, wie kommt die Energie in die Flächen?

Die Anbindung an die Heizanlage bedarf einer guten Planung und bietet Platz für neue Konzepte. Es lohnt sich diesen Teil des Heiz- bzw. Kühlkonzepts besondere Aufmerksamkeit zu geben da sich evtl. neue Sichtweisen bezüglich Komfort und Machbarkeiten ergeben.

Wir werden uns in den nächsten Wochen intensiv mit diesem Thema beschäftigen und mehrere Beiträge zu folgenden Themen hier posten:

  1. Verteilertechnik im Neubau
    Macht eine dezentrale Hydrauliklösung Sinn?
  2. Kombination Heizkörper und Flächen-Temperierung
    Vorlauftemperatur, Wasserqualität und Hydraulik – Wie bekommt man diese Herausforderungen kostengünstig und einfach in Griff?
  3. Eine autarke Lösung ohne Öl und Gas
    Minimale Investition und maximaler Komfort bei Sanierungen
  4. Speziallösungen
    Anwendungen für hohen Komfort und individuelle Anforderungen

Nächste Woche gehts los mit Teil 1…

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Sie möchten einen Kommentar abgeben?
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag

Schreibe einen Kommentar