egger-Erlebnis-Tag

egger Erlebnis-Tag ist sehr gut angekommen

Der egger Erlebnis-Tag hat mit 40 an egger interessierten Menschen beim Tuxerbauer in Tulfes mit einem Umtrunk und einem köstlichen Mittagessen begonnen. Anschließend ging`s zu Fuß zu Norbert Stichlberger, wo viele erstmalig die Anwendung des Ionise-Systems kennenlernten.

 

 

 

 

 

 

Anschließend fuhren wir mit dem Bus in den Energiehauspark in Innsbruck und zu zwei Referenzen am Achensee. Die Familie Katzbeck Rudi und Hanni wohnen bereits im Haus und sind von der Einfachheit des Systems begeistert. Die Familie Ing. Kofler Andreas und Barbara werden bald einziehen. Das Haus des GF der Fa. Holzbau GmbH. (www.holzbau-kofler.at)  wurde in den letzten Tagen ausgeheizt und auch er ist überzeugt, mit egger und dem Ionise-System das Richtige gemacht zu haben.

  
 

Zurück beim Tuxerbauer begrüßten wir bei Kaffee und Kuchen die weiteren 20 Teilnehmer, die für die Weinverkostung zu uns gestoßen sind. Die Weine des Weinguts Schätzle (www.weingutschaetzle.de) aus dem Kaiserstuhl sowie die dazupassenden Speisen des Tuxerbauern waren eine wahre Gaumenfreude.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit euch diesen Tag erleben durften.

1 Antwort

Eine Antwort hinterlassen

Sie möchten einen Kommentar abgeben?
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag

Schreibe einen Kommentar