• Industriehalle

Heizen und Kühlen mit dem egger-Wohlfühl-Klima für Industrie, Gewerbe und öffentliche Gebäude

Das egger-Wohlfühl-Klima-System basiert auf dem Prinzip der Flächenheizung. Dabei stellt es jedoch einen Generationenwechsel in der Technologie dieser Flächentemperierung dar.

Mit der Entwicklung einer parallelen Rohrführung haben wir es geschafft, für Sie die Energiekosten maßgeblich zu senken. Dank automatisierter Produktionstechniken „Made in Tirol“ gelingt es uns zudem noch, dies mit fairen Anschaffungskosten zu realisieren.

Wie unser Heizsystem oder genauer gesagt Temperierungs-System im Detail funktioniert, erfahren Sie bei der jeweiligen Anwendung.

Wichtig für Sie: Wir von egger-Wohlfühl-Klima sind von unserer Technologie so überzeugt, dass wir ihnen 50 Jahre Garantie auf unsere Elemente geben!

Das egger-System für Industrie, Gewerbe und öffentliche Gebäude im Überblick

Ihre Vorteile mit dem egger System

  • Schnell & ungebremst Arbeiten

    Das System greift innerhalb von Minuten und gibt Wärme oder kühle Frische ab. Einmal auf Temperatur, lässt es sich auch durch geöffnete Tore etc. nicht ausbremsen. Ihre Mitarbeiter können jederzeit ungestört arbeiten.

  • Gesund und abgasfrei

    Für viele Menschen stellen Staub oder Klimaanlagen eine unangenehme gesundheitliche Belastung dar. Das egger-System wirbelt beim Heizen keinen Staub auf und verhindert beim Kühlen unangenehm trockene „Klimaanlagenluft“.

  • Niedrige Anschaffungs- & Energiekosten

    Das egger-System kostet nicht mehr als die Installation herkömmlicher Heizsysteme. Allerdings arbeitet es deutlich effektiver und energiesparender.

  • Platzsparend & unsichtbar

    Da unser System direkt in Boden, Wand und Decke eingebaut wird, benötigt es kaum Platz und ist praktisch unsichtbar. Sie und Ihre Mitarbeiter werden es nur wohltuend fühlen und befreit darin arbeiten können.

Sie haben Interesse? Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf!

egger Wohlfühl-Klima GmbH
Gewerbepark 5
A-6068 Mils

Telefon: +43 5223 411 68 11
E-Mail: kontakt@egger.ag