Wand-Temperierung-Tonputz

egger Wand-Temperierung mit Tonputz

Die Wohnung von Daniel Huber liegt in Maurach am schönen Achensee in Tirol. Er ist Malermeister und beschäftigt sich schon eine geraume Zeit mit Tonputzen. Tonputz ist im Prinzip ein Lehmputz ohne „Verunreinigung“.
Der Hauptbestandteil des Lehmputzes ist Ton. Dazu kommen noch Erde, Steine und Sand. Tonputz ist, auf Grund der Reinheit, bei geringeren Putzstärken
(als Lehmputz) effektiver bei der Aufnahme und Regulierung von Feuchtigkeit und Luftreinigung.

Daniel hat sich auf Grund dieser sehr positiven Eigenschaften dazu entschieden seine Wohnung mit Tonputz auszustatten. Da er auch sehr großen Wert auf Behaglichkeit und Komfort liegt, wollte er unbedingt die Heizkörper eliminieren. Die ungesunde und umwirbelnde Luft von Heizkörper beheizten Räumen passt auf keinen Fall zum Konzept des gesunden Tonputzes. Den Anfang sollte der Wohnbereich mit Küche und Eingangsbereich machen, die anderen Zimmer folgen…

Er entschied sich für eine Thermo-Energetische Lösung mit egger Fußboden- und egger Wand-Temperierung. Dazu hat er den Fußboden (Fliesen) entfernt. Der Estrich blieb erhalten. Die Wände hat er aufgeraut und geschliffen, damit die alte Farbe nicht die Eigenschaften des Tons beeinflussen.
Auf den Boden kamen die egger Elemente in einer 20mm Ausgleichsmasse. Dort dann direkt der neue Bodenbelag drauf. Die egger Wand-Elemente wurden in insgesamt 25mm Tonputz eingebettet.

Nachdem seine Freundin nun das „unbeschreiblich geniale Raumklima“ im Wohnbereich genießt, müssen die anderen Räume so schnell als möglich folgen!

Interesse an einer Besichtigung? Melde dich bei uns unter kontakt@egger.at oder +43 5223 411 68 11, und wir vereinbaren dir einen Termin zum Besichtigen und Erleben .

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Sie möchten einen Kommentar abgeben?
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag

Schreibe einen Kommentar