Halle_Hall_egger

Teil 1: Eine alte Produktionshalle in Hall i. Tirol wird komplett renoviert!

Was bis gerade eben noch eine Turbinenproduktion war, wird in Kürze zum Elektro-Service-Unternehmen umgebaut. Eine in Hall i. Tirol stehende 1000 m² große Halle wird nun komplett renoviert.

Die Mieter  wollen die Halle in Zukunft anders nützen, als der Vorgänger. Da früher Turbinen in den Räumlichkeiten hergestellt wurden, waren die Mitarbeiter immer in Bewegung und konnten deshalb die Temperaturen besser aushalten.

Für die Zukunft sollen allerdings Büroräume, Besprechungsräume und Montagebereiche gebaut werden. Noch dazu kommt, dass regelmäßig LKW in die Halle hinein fahren werden, damit schwere Elektrogeräte abgelegt werden können.

Vor allem wegen der mangelnden Isolierung stellte es das Unternehmen zunächst vor große Herausforderungen. Das änderte sich zu dem Zeitpunkt, als sie egger Wohlfühl-Klima entdeckten.

Mit dem Einbauen des egger-Wohlfühl-Klimas am Fußboden und an den Wänden kommen sie ihrem Ziel, eine Wohlfühl-Halle zu schaffen, einen großen Schritt näher.

Das Elektro-Service-Unternehmen schlägt mehrere Fliegen mit einer Klappe

Das Unternehmen profitiert mehrfach vom egger-System, weil es zum einen Wohlfühl-Klima liefert und zum anderen weitere Probleme löst.

  • Das Flächenheizung von egger arbeitet mit Strahlungswärme und deshalb ist die Isolierung der Halle unwesentlich. Dabei werden die Gegenstände in der Halle angestrahlt und nur in sehr geringen Maße die Luft erwärmt. Deshalb kann ist es nahezu egal, ob warme Luft nach draußen entwischt.
  • Mit dem egger-System kann nicht nur im Winter geheizt, sondern im Sommer gekühlt werden.
  • Aufgrund des geringen Bodenaufbaus können LKW in Zukunft ungehindert in die Halle hinein fahren
  • Durch die schnelle Reaktionsfähigkeit des Systems können Mitarbeiter dort im angenehmen Wohlfühl-Klima arbeiten.

Das Unternehmen ist begeistert, denn bald sind sie in ihren Räumlichkeiten flexibel und jeder kann sich in seinem Bereich wohlfühlen.

Wir halten dich natürlich auf dem Laufenden und berichten dir über die Fortschritte der Renovierung! 🙂